Bittergurke

Die Bittergurke ist vor allem in Asien und Afrika weit verbreitet. Volksmedizinisch ist ihre gesundheitsfördernde Wirkung seit Jahrhunderten bekannt. Als gesundes Gemüse wird die Bittergurke im asiatischen Raum sehr geschätzt und zudem als traditionelle Heilpflanze eingesetzt. Zum Rohverzehr sind Bittergurken nicht geeignet. Sauer eingelegt oder gegart werden sie Gemüsesalaten beigemengt oder in Curries und Suppen verarbeitet. Wir fertigen sehr hochwertige, rein pflanzliche Bittergurke Tinktur Essenz Kräutertropfen.

Duschlbaur's Bittergurke Kräutertinktur

Wertvolle Substanzen, die unser Bittergurke Kräuterauszug beinhaltet: Wasser, Lipide, insulinähnliches Protein, Alkaloide, Glykoside, Phytosterole, Saponine, Flavonoide, Diosgenin, Alpha-Linolensäure, Phenylacrylsäure, Aminosäuren, Vitamin A, Vitamin B1, Vitamin B2, Vitamin C, Mineralien und Spurenelemente wie Eisen, Calcium, Phosphor, Kupfer und Kalium.


Über die Bittergurke Kräutertinktur:

  • Anwendungsgebiete: Stoffwechsel, Verdauung, Blutzuckerspiegel, Diäten
  • Reinsubstanz – nur Wirkstoffe der Kräuter enthalten
  • Arzneimittelqualität der Kräuter
  • Gute Alternative zu Kapseln oder Tee
  • Ausreichend für 50 Tage Kräuterkur
  • Höchste Qualitätsstandards und Hygienerichtlinien
  • Frei von künstlichen Zusätzen und Farbstoffen
  • Hergestellt nach traditionellen alchemistischen Grundsätzen – nach Ansicht von Paracelsus

Alchemische natürliche Kräuteressenz, 50ml Glasflasche

25.00 inkl. Mwst.

Produktkategorie: Artikelnummer: 0008

Beschreibung

Bittergurke Tinktur Essenz – momordica charantia Kräutertropfen

Die natürlichen Inhaltsstoffe der Bittergurke Tinktur Essenz Kräutertropfen sind: Wasser, Alkohol, Bittergurke.

Für die Herstellung dieser sehr wertvollen Kräutertropfen verwenden wir die Früchte.

Die Citrullus colocynthis gehört zu den vielen gesunden, tropischen Gemüsesorten, die in den tropischen Ländern jahrhundertelang verzehrt wurden, aber erst im letzten Jahrzehnt in Europa bekannt wurden.

Die Bittergurke ist eine Kletterpflanze und gehört zur Familie der Kürbisgewächse. Sie gedeiht in tropischen und subtropischen Regionen. Ihre langen Ranken und großen, weinähnlichen Blätter wachsen in beeindruckender Geschwindigkeit. Die Früchte der Bittergurken-Arten variieren in Form und Größe. Allen ist die stark gefurchte Oberfläche eigen. Im unreifen Zustand sind sie grün, reif zeigen sie sich in gelblicher oder orangener Färbung. Eine Frucht kann bis zu 30 cm lang werden. Der Geschmack wird als fad, leicht salzig und bitter beschrieben.