Hercampuri

Hercampuri ist eine Pflanze aus dem Peruanischen Hochland. Ihr Name ist auf eine Bezeichnung aus der Quechua Sprache zurückzuführen, was so viel bedeutet wie: „der von Dorf zu Dorf läuft“. Gemeint sind jene Inkaärzte, die seinerzeit mit Heilpflanzen in ihren Satteltaschen von Dorf zu Dorf gingen. Wir fertigen sehr hochwertige, rein pflanzliche Hercampuri Tinktur Essenz Kräutertropfen.

Duschlbaur's Hercampuri Kräutertinktur

Wertvolle Substanzen, die unser Hercampuri Kräuterauszug beinhaltet: Mineralstoffen wie Aluminium, Kalzium, Magnesium, Kalium und Natrium u.a. Alkaloide, Bitterstoffen, Heteroside, Cumarine, Zucker, Gerbstoffe, Saponine, Harze, Wachs.


Über die Hercampuri Kräutertinktur:

  • Anwendungsgebiete: Galle, Fettstoffwechsel, Entgiftung
  • Reinsubstanz – nur Wirkstoffe der Kräuter enthalten
  • Arzneimittelqualität der Kräuter
  • Gute Alternative zu Kapseln oder Tee
  • Ausreichend für 50 Tage Kräuterkur
  • Höchste Qualitätsstandards und Hygienerichtlinien
  • Frei von künstlichen Zusätzen und Farbstoffen
  • Hergestellt nach traditionellen alchemistischen Grundsätzen – nach Ansicht von Paracelsus

Alchemische natürliche Kräuteressenz, 50ml Glasflasche

25.00 inkl. Mwst.

Produktkategorie: Artikelnummer: 0023

Beschreibung

Hercampuri Tinktur Essenz – gentianella alborosea Kräutertropfen

Die natürlichen Inhaltsstoffe der Hercampuri Tinktur Essenz Kräutertropfen sind: Wasser, Alkohol, Hercampuri.

Für die Herstellung dieser sehr wertvollen Kräutertropfen verwenden wir das Kraut mit Blüte.

Die Familie der Gentianella alboroso gehört zu den Enziangewächsen. Diese Pflanzenfamilie besteht aus über 400 Gattungen und etwa 1000 verschiedenen Arten. Hercampuri ist ein nur 5 cm hohes Kraut mit kurzer, dunkelbrauner Wurzel. Die nur bis zu 1 cm großen Blätter sind dunkelgrün und spitz zulaufend. Kleine Blüten blühen in lila oder violett. Ihre Früchte enthalten große Mengen an dunkelbraunen bis schwarzen Samen.

Die kleinen, grauen Früchte der Pflanze finden als Vogelfutter Verwendung. Das aus den Hanfsamen gewonnene Öl wird kalt gepresst. Aufgrund seines sehr hohen Anteils an mehrfach ungesättigten Fettsäuren ist es ein äußerst wertvolles Öl.